Wie genau ist ein guter Drehmomentschlüssel ?

Drehmomentschlüssel ist nicht gleich Drehmomentschlüssel. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen und wie genau ein guter Schlüssel im Hinblick auf die Toleranzen ist.

Die Toleranz entscheidet

Jeder Drehmomentschlüssel verfügt über eine bestimmte Einheit, die so genannten Newtonmeter (Nm). Diese entscheiden über den Drehmoment und reichen je nach Schlüssel von 2 bis 1500 Nm. Je höher der Wert, desto größer allerdings auch die Abweichungen vom angegeben Wert. Ein Beispiel: Ein Schlüssel mit einem Wert von 150 Nm kann durchaus 5 Nm von der angegebenen Größe abweichen. Um eine möglichst geringe Abweichung zu erhalten, kann auf die bekannten Hersteller zurückgegriffen werden. Außerdem empfiehlt es sich, den Schlüssel im Vorfeld einem Test zu unterziehen. Wer sich unsicher ist: Einen Blick in die Artikelbeschreibung des Schlüssels werfen. Ist dort keine Toleranz angegeben, ist grundsätzlich Vorsicht geboten, da womöglich eine hohe Abweichung vorliegt. Eine Faustform hilft dabei, die mögliche Abweichung zu berechnen.

Genauigkeit ist wichtig

Generell gilt: Je genauer der Drehmomentschlüssel ist, desto besser. Eine gewisse Toleranz ist allerdings immer gegeben, weshalb Sie sich bestenfalls an der Faustregel orientieren: 1-2 Nm Abweichung je 50 Nm. Oft wird im Hinblick auf Abweichungen auch ein Standardwert von 4% genannt.

Aufgrund der verschiedenen Arten von Drehmomentschlüsseln und der zahlreichen Hersteller, die inzwischen auf dem Markt sind, empfiehlt es sich, vor dem Kauf Testberichte zu studieren und explizit auf die Toleranzen zu achten. So lässt sich schnell ein Gefühl dafür entwickeln, welche Abweichungen bei dem jeweiligen Schlüsseltyp normal sind. Auch ein Gang in die Fachwerkstatt kann helfen, einen hochwertigen Schlüssel mit geringer Abweichung zu finden. Übrigens: Gute Schlüssel sind meist erst ab 50 Euro aufwärts zu bekommen. Abhängig ist der Preis unter anderem vom Hersteller, dem Schlüsseltyp, dem Leistungsbereich und eventuellem Zubehör. Da jedes Fahrzeug andere Anforderungen an die Genauigkeit stellt, sollten verschiedene Schlüssel für Fahrrad, Auto und Motorrad genutzt werden. Wer mehr Informationen zum Thema haben möchte, sollte sich auf drehmomentschluessel-vergleich.de informieren.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.